OUTTRA – lokale Vernetzung von Industrie, Handel und Konsumenten

OUTTRA unterstützt lokale Händler der Sport- und Outdoorbranche mit innovativen, digitalen Lösungen.

Ausgangssituation – Herausforderungen der Endkunden
Sehr häufig informieren sich Kunden online auf den Seiten der Marken, möchten aber das Produkt vor der finalen Kaufentscheidung im Fachhandel sehen, testen, anfassen oder eine ergänzende individuelle Beratung erhalten und auch dort kaufen. Herauszufinden, welcher Sportfachhändler die gewünschte Marke führt und exakt das ausgewählte Produkt in seiner Größe vorrätig hat, kann allerdings zur Herausforderung für den Endverbraucher werden und unnötige Wege mit sich bringen. Genau dieses Problem löst OUTTRA mit eigenen Tools.

Das Stuttgarter Software-Unternehmen bietet ein Ökosystem zur Verknüpfung von Fachhändlern mit Marken der Sport & Outdoorbranche. Eine digitale Plattform, die vor allem rein stationären Sportfachhändlern eine praktikable, synergiereiche Möglichkeit bietet – auch ohne online-Verkaufskanal – virtuell für Kunden sichtbar zu werden.

Etablierte und fachhandelstreue Marken wie Fischer Sports, Chillaz, Martini, Ortovox, Vaude, Ziener, Maier Sports, GONSO, Fritschi, Exped, Esbit, Secumar und Chillaz sind in der Datenbank von Outtra bereits vertreten.

Folgende Marken werden in Kürze dazukommen: Ortlieb, Devold, Edelrid, Mountain Equipment und Red Chili!

Wie funktioniert das System von OUTTRA?

Den Endverbrauchern wird auf den Webseiten der Marken angezeigt, welche stationären Händler in ihrer Region generell Produkte dieser Marke führen und welche exakt den ausgewählten Artikel, in der gewünschten Variante und Größe, aktuell auf Lager haben.
Ein sogenanntes virtuellen Schaufenster, das OUTTRA „Shop Window“ – kann sowohl auf Marken- als auch auf der Händler-Webseite integriert werden. Die Marke bietet ihren Fachhändlern damit ein strategisches, effektives und einheitliches Marketingkonzept, das deren Abverkaufsrate und Umsatz steigert.
Durch die Fokussierung auf die Outdoor- und Sportbranche schafft OUTTRA den Mehrwert, dass Fachhändler mit nur einer einzigen Schnittstelle eine Anbindung an viele verschiedenen Marken-Webseiten erhalten. Ein weiterer Benefit ist, dass OUTTRA die Kundendatenpflege inklusive der Öffnungszeiten, Adresse und den Kontaktdaten übernimmt und permanent aktualisiert.

Teilnahmebedingungen für Händler
Für Fachhändler ist die Teilnahme kostenfrei. Die verschiedenen OUTTRA Module werden von den Marken zur Unterstützung ihres Fachhandels angeboten. OUTTRA wird von den Marken für diesen Service bezahlt. Um eine Anbindung anzustoßen reicht eine Mail mit den Kontaktdaten an: support-de@outtra.com.

VSSÖ, ASMAS und VDS Empfehlung
Aktuell sind bereits weit über 1.000 Fachhändler mit ihren aktuell verfügbaren Produkten angeschlossen. Seit Mai 2021 ist OUTTRA Kooperationspartner des VSSÖ sowie des deutschen VDS und des schweizer ASMAS und wird von diesen empfohlen.