Skitouren: Ski – Bindung – Schuh

Was MUSS ich wissen?

Diese Schulung richtet sich an all jene Mitarbeiter:innen, die mit Skitouren zu tun haben. Ob im Einkauf, im Verkauf, in der Werkstatt oder in der Geschäftsleitung – alle sollten über die Normen und auch den nicht genormten Bereich im Skitourensegment Bescheid wissen.

Beschreibung: Wir geben einen exklusiven Einblick in die unterschiedlichen Normen und nicht genormten Bereiche im Skitourensegment.
Zielgruppe: Monteur:innen, Verkäufer:innen in der Wintersport-Abteilung, Verkäufer:innen in der Skitouren-Abteilung, Einkäufer:innen, Unternehmer:innen
Dauer: 1 Tag (9 – 17 Uhr, 8 UE)
Ort: Wien, Innsbruck, Zell am See
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Vortragender: Richard Rogenhofer
Kosten: EUR 159,– (VSSÖ-Mitglieder), EUR 210,– (Nichtmitglieder)
Unterlagen: Foliensammlung
nächste Termine: 10.11.22 (Wien) –> Termin buchen
23.11.22 (Innsbruck) –> Termin buchen
15.12.22 (Zell am See) –> Termin buchen
weitere Details unter alle Kurstermine

Kursinhalte im Detail:

  • Rechtliche Grundlagen (Normen, Gesetze, Vorgaben Hersteller:innen)
  • Normen im Skitourensegment: ISO 13992, ISO 9523
  • Spezifische Beurteilung des Tourenskischuhs
  • Verleih von Tourenski mit Bindungen
  • Vorstellung aktueller Modelle + Vorgaben der Hersteller:innen + Kompatibilitäten
  • Dokumentationspflichten und praktische Umsetzung

Das Ziel dieser Schulung ist es, dass kompatibles Material zuverlässig erkannt wird, Fehler vermieden werden und damit eine Haftung im Falle eines Unfalles für das Unternehmen ausgeschlossen wird.